Zum Inhalt

WLAN-Umgebung scannen

Zu Support-Zwecken bitten wir Sie möglicherweise, dass Sie uns mithilfe einer kostenlosen App/Software einen Screenshot der WLAN-Umgebung zukommen lassen, wo die Kanäle des EZCast Pro Gerätes und Ihres WLANs zu sehen sind.

Wo muss ich im Raum stehen?

Es handelt sich um zwei wichtige Tests der Signalstärke, für die wir jeweils einen Screenshot benötigen. Für jeden Test sollen Sie den WiFi-Analyzer erneut öffnen:

Test 1. An der Stelle, wo man am meisten präsentiert, um die Signalstärke vom Endgerät bis zum EZCast Pro Gerät und vom Endgerät zum Access Point zu prüfen. In beide Richtungen darf maximal 10 Meter sein.

Test 2. Direkt neben dem EZCast Pro Gerät, um die Signalstärke vom EZCast Pro Gerät bis zum Access Point zu prüfen. Dieser Abstand darf maximal 10 Meter sein.

WiFi-Analyzer

Mithilfe einer kostenlosen App/Software senden Sie uns einen Screenshot Ihrer WLAN-Umgebung, wo die Kanäle des EZCast Pro Gerätes und Ihres WLANs zu sehen sind. Mit max. 10 Meter Abstand vom Stick zum Access Point sowie vom Stick zu den Endgeräten prüfen Sie bitte die Signalstärke. Zwischen -40 dBm und -50 dBm ist optimal.

Bitte beachten

Sie müssen unbedingt in der Nähe des EZCast Pro Gerätes stehen, wenn Sie die App/Software ausführen.

Windows - Easy to use WiFi Analyzer

  • Suchen Sie die Software Easy to use WiFi Analyzer im Microsoft Store installieren Sie diese von dort:

  • Klicken Sie auf die Spalte Signal strength, um nach Signalstärke absteigend zu sortieren:

  • Im unten stehenden Beispiel ist das EZCast Pro Gerät DIRECT-Pro 2 D10_BF19D098 mit der WLAN-Infrastruktur stueber-demo-5ghz mit guter Signalstärke über das Kanal 36 (5Ghz-Frequenz) verbunden:

Android - WiFiman

Suchen Sie die App WiFiman im Play Store installieren Sie diese von dort:

  • Im unten stehenden Beispiel ist das EZCast Pro Gerät DIRECT-Pro 2 D10_BF19D098 mit der WLAN-Infrastruktur stueber-demo-5ghz mit guter Signalstärke über das Kanal 36 (5Ghz-Frequenz) verbunden: