Zum Inhalt

ProCast

ProCast ist eine Übertragung vom einem Bildschirm auf mehrere Displays z.B. von einem Windows-PC bzw. macOS auf mehrere große Displays. Mit dem EZCast Pro Stick II können Sie auf bis zu 8 Displays übertragen.

Wie funktioniert ProCast?

EZCast Pro LAN Box Einführungsvideo

Anleitung: Bildschirmübertragung auf mehrere Displays mit EZCast Pro und ProCast.

Zum YouTube-Video

Wo wird ProCast eingesetzt?

  • Bei Musikveranstalltungen und Vorträgen, wo die Sichtbarkeit verbessert werden soll.

  • Als einfache Digital Signage Lösung, um Informationen und Inhalte auf mehrere Monitore zeitgleich zu verteilen.

So gehen Sie vor

  • Schließen Sie einen EZCast Pro Stick II an jedem Display an, auf das Sie übertragen möchten.

  • Der Computer von dem Sie übertragen, sowie alle EZCast Pro Stick II müssen sich im gleichen Netzwerk befinden, indem Sie die Sticks mit Ihrem Router verbinden.

Software installieren

  • Laden Sie bitte die kostenlose Software für Windows oder macOS herunter und installieren Sie sie.

Software bedienen

  • Öffnen Sie nicht die EZCast Pro App und ProCast gleichzeitig.

  • Rufen Sie die Software ProCast auf Ihrem PC oder macOS auf.

  • Wählen Sie die Displays aus, auf die Sie übertragen möchten. Wenn eine Übertragung auf alle Displays (bis zu 8 ist möglich) gewünscht ist, wählen Sie die Schaltfläche Alle, anschließend klicken Sie auf Spiegeln.

  • In der Symbolleiste finden Sie auch Schaltflächen zum Erweitern, Trennen sowie Ein- und Ausschalten des Tons.