Zum Inhalt

Firmware aktualisieren

Warum aktualisiert man die Firmware?

Um von den neusten Funktionen des EZCast Pro Stick II zu profitieren, können Sie das neuste Firmware-Update schnell und bequem über das Internet installieren. Bei der Installation einer neuen Firmware werden die bisherigen Einstellungen mitgenommen. Dabei benötigt das EZCast Pro Gerät einen Internetzugang. Dies wird mit dem WLAN-Symbol oben rechts und eine vergebene IP-Adresse Ihres Routers mit der Bezeichnung Infrustructure IP unten links auf der Startseite anzeigt, wie unten abgebildet:

Wenn Ihr EZCast Pro Stick II nicht mit dem Internet verbunden ist, klicken Sie bitte hier und folgen Sie der entsprechenden Anleitung.

Firmware aktualisieren

Mit Hilfe der Funktion Erweiterte Einstellungen in der EZCastPro Software für Windows und macOS oder in der App für Android und iOS können Sie die Aktualisierung der Firmware ausführen.

Erweiterte Einstellungen öffnen

  • Rufen Sie die App bzw. die Software EZCastPro auf Ihrem Gerät auf und wählen Sie den Pro Stick II aus der Geräteliste aus.

  • Auf Windows/macOS wählen Sie Erweiterte Einstellungen unten links:

  • Auf iOS/Android wählen Sie die Schaltfläche Einstellungen oben links, anschließend tippen Sie auf Erweiterte:

Sich als Admin anmelden

  • Geben Sie das Admin-Kennwort ein und klicken Sie auf OK, um sich anzumelden. Standardmäßig lautet das Kennwort 000000. Wenn dieses Kennwort nicht akzeptiert wird setzen Sie das Gerät per Reset-Schalter zurück.

Upgrade ausführen

  • Aus dem Menü wählen Sie die Admineinstellungen aus:

  • Wenn eine neue Firmware-Version zur Verfügung steht, wird es mit Neue Version! neben dem Menüpunkt Aktualisierung angezeigt. Um fortzusetzen wählen Sie diese Schaltfläche aus:

  • Die neue Firmware-Version wird im Feld Server-Version angezeigt. Zum bestätigen wählen Sie Aktualisierung.

Die neue Firmware wird heruntergeladen und automatisch installiert.

Achtung

Unterbrechen Sie während des Updates nicht die Stromversorgung.

Nach dem Neustart wird die aktuelle Version der Firmware unten rechts auf der Startseite angezeigt:

Einstellungen nach der Firmware-Aktualiserung

Nach einer Firmware-Aktualiserung überprüfen Sie alle Einstellungen und neue Funktionen, die zur Verfügung. Unsere empfohlene Einstellungen finden Sie hier.

Hinweis

Wenn Sie die Funktion Erweiterte Einstellungen in einem Webbrowser statt in der EZCast Pro App/Software ansehen, leeren Sie bitte nach der Aktualisierung der Firmware den Browser-Cache, um alle neu verfügbaren Optionen zu sehen.

Firmware mit dem CMS installieren

Mit dem CMS (Central Management System) kann man die neuste Firmware vom Internet auf mehreren EZCast Pro II bzw. QuattroPod Geräten installieren.

  • Wenn eine neue Firmware für Ihre EZCast Pro II Geräte zur Verfügung steht, taucht die Meldung neben dem Gerät auf:

Die Firmware wird installiert

  • Wählen Sie die gewünschten Geräte aus, anschließend klicken Sie auf die Schaltfläche Remote -> und wählen Sie die Funktion Device firmware upgrade.

Die Firmware wird installiert

  • Unter der Registerkarte OTA, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Apply, um die Aktualisierung durchzuführen:

Die Firmware wird installiert

Die neue Firmware wird heruntergeladen und automatisch installiert.

  • Während der Aktualisierung des Empfängers erscheint folgende Meldung:

Firmware-Version aktualisieren

Achtung

Unterbrechen Sie während des Updates nicht die Stromversorgung.