Zum Inhalt

Was ist ProCast?

ProCast ist eine Übertragung vom einem Bildschirm auf mehrere Displays z.B. von einem Windows-PC bzw. macOS auf mehrere große Displays. Mit der EZCast Pro Box II können Sie auf bis zu 8 Displays übertragen.

Wie funktioniert ProCast?

EZCast Pro LAN Box Einführungsvideo

Anleitung: Bildschirmübertragung auf mehrere Displays mit EZCast Pro und ProCast.

Zum YouTube-Video

Wo wird ProCast eingesetzt?

  • Bei Musikveranstalltungen und Vorträgen, wo die Sichtbarkeit verbessert werden soll.

  • Als einfache Digital Signage Lösung, um Informationen und Inhalte auf mehrere Monitore zeitgleich zu verteilen.

So gehen Sie vor

  • Schließen Sie die EZCast Pro Box II an jedem Display an, auf das Sie übertragen möchten.

  • Der Computer von dem Sie übertragen, sowie alle EZCast Pro Box II müssen sich im gleichen Netzwerk befinden, indem Sie die Box mit Ihrem Router verbinden.

Software installieren

Laden Sie bitte die kostenlose Software für Windows oder macOS herunter und installieren Sie diese.

Software bedienen

  • Öffnen Sie nicht die EZCast Pro App und ProCast gleichzeitig.

  • Rufen Sie die Software ProCast auf Ihrem PC oder macOS auf.

  • Wählen Sie die Displays aus, auf die Sie übertragen möchten. Wenn eine Übertragung auf alle Displays (bis zu 8 ist möglich) gewünscht ist, wählen Sie die Schaltfläche Alle. Klicken Sie anschließend auf Spiegeln.

  • In der Symbolleiste finden Sie auch Schaltflächen zum Erweitern, Trennen sowie Ein- und Ausschalten des Tons.