Festgelegter Host - was ist das?

Sind Sie Lehrer eines Klassenzimmers? Oder Präsentator eines Konferenzraums? EZCast Pro II kann mehrere Benutzer in einem Raum unterstützt, insofern Sie einem Studenten bzw. einem Kollegen erlauben, seinen Bildschirm während Ihrer Präsentation anzuzeigen oder bis zu vier Bildschirme nebeneinander im Splitscreen darzustellen. Bisher wurde der erste, der sich mit dem EZCast Pro II Stick verbindet, als "Host" bezeichnet.

Jetzt können Sie sich allerdings als permanenter Host des Pro II Sticks festlegen. Das heißt, auch wenn Sie zuletzt verbinden, wird die Rolle als Host auf Sie übertragen.

Bin ich gerade Host oder Gast?

In der Software für Windows/macOS wird Ihre Rolle als Host/Gast bezeichnet, wie unten abgebildet:

In der App für iOS/Miracast wird Ihre Rolle bezeichnet, wie unten abgebildet:

  • Wählen Sie die Schaltfläche Einstellungen oben links.

Voraussetzungen

Einen festgelegten Host können Sie ab der Firmware-Version 1.4807.0 auswählen.

Firmware-Version prüfen

  • Schalten Sie den EZCast Pro II ein. Wenn die Startseite erscheint, prüfen Sie, ob die erfolderliche Mindestversion 1.4807.0 angezeigt wird, wie unten abgebildet. Wenn nötig, aktualisieren Sie bitte Ihre Firmware.
Festgelegter Host wird ab der Firmware-Version 1.4807.0 ermöglicht
Festgelegter Host wird ab der Firmware-Version 1.4807.0 ermöglicht

Festgeleger Host - einrichten

Erweiterte Einstellungen aufrufen

Das Updaten der Firmware kann über Erweiterte Einstellungen eines beliebigen Endgeräts durchgeführt werden. In diesem Beispiel zeigen wir Ihnen, wie das Upgrade von einem Windows-PC vorgenommen wird.

  • Um die Erweiterte Einstellungen zu erreichen, stellen Sie sicher, dass Sie die Software installiert haben und mit Ihrem EZCast Pro II Stick verbunden sind.

  • Rufen Sie die Software EZCastProauf Ihrem Gerät auf.

  • Wählen Sie Erweiterte Einstellungen unten links.

Anmeldung

  • Wählen Sie die Schaltfläche Login oben rechts, um sich anzumelden.

  • Während der ersten Anmeldung, müssen Sie das Admin-Kennwort ändern. Danach müssen Sie sich noch einmal anmelden.

Firmware-Upgrade ausführen

  • Um das Menü aufzuklappen, klicken Sie auf das Menü-Symbol oben links.

  • Aus dem Menü wählen Sie die Admineinstellungen aus:

  • Wählen Sie den Menüpunkt Fixierter Host aus:

  • Entweder wählen Sie einen aktuell verbundenen Benutzer aus oder legen Sie eine bestimmte IP-Adresse fest:

  • Um die Einstellung freizuschalten, müssen Sie den Pro II Stick neustarten. Im Menü wählen Sie Neustarten.

  • Dann wählen Sie die Schaltfläche Neustarten.

results matching ""

    No results matching ""