Inhalt der EZCast Pro LAN Box

Die EZCast Pro LAN Box besteht aus einer EZCast Pro LAN Box (dem Empfänger), einem HDMI auf VGA Adapter, Audio-Kabel, HDMI-Kabel, Netzteil (5V/2A), USB-Kabel und einer Schnellstartanleitung (Englisch):

Inhalt der EZCast Pro LAN Box
Inhalt der EZCast Pro LAN Box

EZCast Pro LAN Box anschließen

  • Verbinden Sie den Empfänger, wie unten abgebildet, mit Ihrem Bildschirm. Schließen Sie das Netzteil mit Hilfe des USB-Kabels an. Die LAN Box schaltet sich automatisch ein.

Android und iOS

Hinweis

Mit der App können Sie die Inhalte Ihres Geräts übertragen und sie enthält viele weiteren Funktionen. Mit einem iPad oder iPhone können Sie Ihren Bildschirminhalt auch per Apple AirPlay übertragen. Das bedeutet, Sie benötigen in diesem Fall keine App. Außerdem können Sie den Bildschirm Ihres Android-Geräts per Miracast übertragen, indem Sie die Funktion EZMirror in der App freischalten.

App installieren

  • Suchen Sie die App EZCast Pro im Apple App-Store oder im Google Play Store und installieren Sie sie.
EZCast Pro im Apple App-Store
EZCast Pro im Apple App-Store
EZCast Pro im Google Play Store
EZCast Pro im Google Play Store

App mit EZCast LAN Box verbinden

Wenn Sie die EZCast LAN Box richtig anschlossen haben, erscheint folgende Startseite auf dem Bildschirm:

Die Startseite
Die Startseite
  • Von Ihrem iOS, oder Android Gerät verbinden Sie sich mit der SSID, die oben auf dem Bildschirm angezeigt wird. Das Kennwort wird standardmäßig ebenfalls angezeigt.

  • Rufen Sie die App EZCastProauf Ihrem Gerät auf.

  • Auf iOS/Android suchen Sie ein Empfängergerät mit Hilfe der Schaltfläche oben rechts:

Nach EZCast Pro Geräten suchen
Nach EZCast Pro Geräten suchen
  • Wählen Sie Ihre EZCast LAN Box aus, anschließend finden Sie alle Optionen zum Anzeigen Ihrer Inhalte in der App:
Ihr EZCast Pro Gerät auswählen
Ihr EZCast Pro Gerät auswählen

Windows und macOS

Hinweis

Mit der Software können Sie die Inhalte Ihres Geräts übertragen und sie enthält viele weiteren Funktionen. Allerdings mit einem macOS-Gerät können Sie Ihren Bildschirminhalt auch per Apple AirPlay übertragen. Das bedeutet, Sie benötigen in diesem Fall keine Software. Außerdem können Sie den Bildschirm Ihres Windows-Geräts per Miracast übertragen, indem Sie die Funktion EZMirror in der Software freischalten.

Software installieren

  • Laden Sie bitte die Software für Windows oder macOS herunter und installieren Sie sie.

Software mit EZCast LAN Box verbinden

Wenn Sie die EZCast LAN Box richtig anschlossen haben, erscheint folgende Startseite auf dem Bildschirm:

Die Startseite
Die Startseite
  • Von Ihrem Windows, oder macOS Gerät verbinden Sie sich mit der SSID, die oben auf dem Bildschirm angezeigt wird. Das Kennwort wird standardmäßig ebenfalls angezeigt.

  • Rufen Sie die Software EZCastProauf Ihrem Gerät auf.

Starten Sie die Software EZCastPro
Starten Sie die Software EZCastPro
  • Wählen Sie die EZCast LAN Box aus, wie unten abgebildet:
Die Geräteliste
Die Geräteliste
  • Zum Spiegeln Ihres Windows/macOS Geräts wählen Sie Spiegeln.
Ihr Windows/Mac-Gerät spiegeln
Ihr Windows/Mac-Gerät spiegeln
  • Wenn Sie die Schaltfläche Erweitern wählen, wird der Desktop Ihres Windows/macOS Geräts erweitert.
Windows/macOS Desktop erweitern
Windows/macOS Desktop erweitern

results matching ""

    No results matching ""